24 STUNDEN WANDERUNG

HIKING TO THE LIMIT

Im August habe ich bei der 24 Std Wanderung Rund um den Brocken mitgemacht.

Mein Limit lag bei 58km in knapp 21Std

Dabei waren ca. 150 Wanderbegeisterte aus der ganzen Republik, die unserem Tourguide Eddy über Stock & Stein folgten.

Startpunkt war der Marktplatz von Wernigerode. Strammen Schrittes besteigen wir gefühlt jeden Hügel im Harz.

Nach 3 Stunden gibt’s die erste Pause: Bratkartoffeln mit Quark und Radler zur Stärkung! Zwei Ranger begleiten uns nun über den Scharfen Stein, über den Brocken (schlimmster Aufstieg), Sektempfang auf dem Wurmberg bis zu unserer Abendpause am Loipenhaus. Kohlenhydrate!!!!

Ab jetzt wird’s düster – für alle, die noch nie 150 Stirnlampen auf einmal gesehen haben: Ein Wahnsinns Spektakel!

Nach einem 6 stündigen Marsch durch die finstere Nacht, half auch die Stirnlampe nix gegen diverses heimtückisches Wurzelwerk… morgens gegen 4 streikt mein rechtes Bein. Die letzten 3,5 Std und ausstehenden Kilometer finden leider ohne mich statt 😦

Der Shuttleservice bringt mich zum Auto, nach einem kurzen Schläfchen treffe ich die anderen zum „Finisher Frühstück“ wieder.

War echt saucool, das Event – tolle Menschen getroffen, super organisiert! Noch mal Dankeschön!

Fazit: Beim 12 Stunden Lauf bin ich definitiv noch mal dabei! Denn bis 40km macht’s echt Spaß, danach ist’s arg zäh….

Für mehr Infos: 24h Trophy

Advertisements