// DAHEIM // REISE IN DIE VERGANGENHEIT

Der Runde Geburtstag meiner Mutter hat mich für die erste Januarwoche ein paar Tage in die Heimat geführt. Neben der vielen Verwandtschaft und dem Verzehr unzähliger Genussmittel juckte es wieder unter den Fusssohlen…

Tante und Onkel im Gepäck mache ich zusammen mit meiner Schwester einen Ausflug zum verschneiten Spitzingsee. Wir freuen uns über kniehohen Schnee, Frischluft, Russn Halbe, gestreuten Kies auf vereisten Parkplätzen, Kaiserschmarrn, leere Pisten.

Auf dem Rückweg bekomme ich ein Flashback… 30 Jahre in die Vergangenheit. Von hier aus starteten viele Wandertage mit meiner Familie.

Tatsächlich finde ich noch ein paar Fotos von einer Tour zum Rotwandhaus.

Im Nachhinein waren diese Tage immer was ganz Besonderes! Auch wenn man als Kind immer gestöhnt hat: „OOO, schon wieder Laufen?!! – Wie lang noch – Ich muss mal…“ – bin ich sehr dankbar so viel an die frische Luft gezerrt worden zu sein 😉

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Antworten zu “// DAHEIM // REISE IN DIE VERGANGENHEIT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s