// TAG 8 // ONE DAY OFF

// PILGERHORDEN IN REDONDELA

Ausschlafen, Kaffee trinken, zeichnen…

Collage 2017-10-09 15_12_50~2

Gegen 12:30 checke ich in die “Albergue Conserveira” ein. Eine ehemalige Konservenfabrik, die erst vor 1-2 Jahren geöffnet wurde. Super nett – zum Wohlfühlen.

Collage 2017-10-09 20_51_58~2

Susan checkt auch ein und bezieht die Koje neben mir. Wir gehen was trinken & essen Sandwiches. Neben zahlreichen Pilgern, die in die Stadt rein trotten beobachten wir noch die unzähligen Banksitzer.

Collage 2017-10-09 20_54_07~2

Später treffen wir Amy und Gina zum Dinner. Super netter Abend: erst Sangria, dann Calamari und Knoblauchbaguette – ein Traum!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close